Wünsch Dir was

Mit der Aktion „Wünsch Dir was“ sollen sehnliche Wünsche von hilfsbedürftigen Kindern in unserer Gemeinde zu Weihnachten wahr gemacht werden. Den Familien fehlt oftmals das Geld, selbst sehr bescheidene Wünsche ihrer Kinder zu erfüllen.

Das nachfolgende Zitat von Mutter Theresa beschreibt den Hintergrund für die Aktion sehr treffend.

„Es ist leicht, weit entfernte Menschen zu lieben.

Es ist aber nicht immer leicht, diejenigen zu lieben,

die gleich neben uns wohnen“.

Mutter Theresa (1920-1987)

Kinder können unter der unbefriedigenden Situation sehr leiden und wir möchten dazu beitragen, zu Weihnachten Kinderaugen leuchten zu lassen und Familien glücklich zu machen.

Durch die Mitwirkung vieler Partner, ehrenamtlicher Helfer und in Kooperation mit dem Familienbüro der Gemeinde können viele Weihnachtswünsche wahr werden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.