Juliane Futtermann erhält den Ehrenamtspreis 2021 der Bürgerstiftung Neuenkirchen Vörden

Bei der symbolischen Scheckübergabe dabei: (von links) Cord Leiber (Grundstücksverpächter), Konrad Stromann (Bürgerstiftung), Landwind-Projektmanager Felix Krolage, Albert Tiesmeyer (Grundstücksverpächter), Dennis Brömlage (Bürgerstiftung), Ralf Bürger (Förderverein FF Vörden) und Vördens Ortsbrandmeister Markus Hanke. Foto: Oevermann

Landwind überreicht 36000 Euro an die Bürgerstiftung

Erträge aus dem Windpark „Im Bernhorn“ sollen Corona-Folgen für Vereine in Neuenkirchen-Vörden abfedern

Bericht der Oldenburgischen Volkszeitung vom 22.06.2021

Der Termin ist für alle Beteiligten schon fast Routine. Die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden bekam von Landwind, dem Betreiber des Vördener Windparks „Im Bernhorn“, und den dortigen Grundstückseigentümern eine Geldsumme in Höhe von 36 000 Euro überreicht. Die Grundstückseigentümer und Landwind haben sich freiwillig zu der jährlich gleichbleibenden Zahlung an die Bürgerstiftung verpflichtet. Die symbolische Spendenübergabe erfolgte nun vor dem Feuerwehrhaus in Vörden. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr hatte im vergangenen Jahr 5000 Euro für die Anschaffung eines neuen geländefähigen Fahrzeugs (Gator) erhalten. 2020 wurden ußerdem aus den Windparkerträgen die „Helfer im Notfall“ im Rahmen der „Initiativförderung“ der Bürgerstiftung finanziell unterstützt. In diesem Jahr werden von den 36 000 Euro insgesamt 24 800 Euro an gemeinnützige Vereine und Institutionen in Neuenkirchen-Vörden verteilt. Ein Großteil des Geldes möchte die Bürgerstiftung dafür einsetzen, den Corona-Folgen in den Vereinen der Gemeinde entgegenzuwirken. Dementsprechend lautet das Thema der diesjährigen Initiativförderung „Trotz Corona: Bildung, Musik und Sport haben das Wort“.

Insgesamt wurden 25 Förderanträge gestellt. Neben Vereinen konnten auch Schulen und Kindergärten einen Antrag einreichen. Der Vergabeausschuss entschied dann über die Höhe der bewilligten Fördergelder. Vorrangig wurde dabei die Kinder- und Jugendförderung behandelt. Der Bürgerstiftung lag besonders die „elementare sportliche und musikalische Bildung der Kinder“ am Herzen, welche durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in den letzten Monaten stark beeinträchtigt wurde.

Bildergalerie zun Tag des
Ehrenamtes

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.